Zum Hauptinhalt springen

IT-Security Made in Germany

Der Spezialist für die Entwicklung von Software für den Bereich IT-Security


We connect IT steht für Lösungen, welche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Behörden, Einrichtungen, Unternehmen im Besonderen öffentlichen Interesse (UBI) und Unternehmen einen hochsicheren Zugriff von unterwegs oder von zuhause auf zentrale Daten und Anwendungen ermöglichen. Als einziger Hersteller, bietet der IT-Security Spezialist ECOS Produkte mit BSI-Zulassung für den Geheimhaltungsgrad VS-NfD, zur Nutzung am privaten PC. Mit hochsicheren und bezahlbaren Lösungen, leistet ECOS einen entscheidenden Beitrag zur Förderung der „Vereinbarkeit Beruf und Familie“.

We protect IT steht für die Absicherung der Kommunikation im Bereich der IT, der IoT und der Industrie 4.0. Mit seiner PKI und Key-Management-Appliance bietet ECOS eine einzigartige Lösung, zur Absicherung und Verschlüsselung sowohl von Geräten und Kommunikation im Bereich der klassischen Büro-IT, von Servern und Prozessen im Bereich der IT-Infrastruktur, als auch die Kommunikation zwischen Aktoren, Sensoren und Steuergeräten im Bereich Internet of Things.

Darüber hinaus bietet ECOS Lösungen an, zur Erweiterung des Lebenszyklus klassischer PC, Lösungen zur IT-Notfallvorsorge und zur Fernwartung.

Zu den Kunden von ECOS zählen Behörden und Unternehmen wie die BaFin, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das Hessische Ministerium der Justiz, die Bayerische Landesbank, die HUK Coburg und der Flughafen Köln-Bonn um nur einige zu nennen.

 

Gerald Richter | Geschäftsführer

Seit über 20 Jahren beschäftigt sich Gerald Richter forschungs- und entwicklungsseitig mit der Sicherheit von IT-Netzwerken.

Zu seinen Schwerpunkten zählen dabei u.a. Anwendung Kryptographischer Verfahren, Absicherung von Endgeräten, Implementation von PKI und Schlüsselmanagement Infrastrukturen, sowie Mehrfaktorauthentisierung wie Smartcards und OTP, ebenso wie die Implementation von skalierbaren und hochverfügbaren System- und PKI-Managementsystemen für das Enterpriseumfeld.

Seit 1999 ist Gerald Richter als geschäftsführender Gesellschafter der ECOS TECHNOLOGY GMBH verantwortlich für Forschung und Produktentwicklung.

Paul Marx | Geschäftsführer

Seit mehr als 30 Jahren ist Paul Marx innerhalb von Europa in den verschiedenen Vertriebs-, Marketing- und Managementpositionen der IT-Industrie tätig.

Systemhaus, Softwareentwicklung, Relationale Datenbanken, Online Marketing Tools, E-Commerce, Marketing- und Response-Management kennzeichnen das breite Spektrum seiner Erfahrungen.

Seit 2010 ist Paul Marx geschäftsführender Gesellschafter der ECOS TECHNOLOGY GMBH.

 

Treffen Sie Paul Marx auf LinkedIn   

Unsere Mission

»Mit neuen Innovationen und der permanenten Weiterentwicklung unserer Produkte setzen wir da an, wo Boardmittel der IT aufhören.
Wir schützen Unternehmen, Behörden, Organisationen und Einrichtungen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf wirksam vor Schäden durch Sabotage und Spionage.
Mit unserem Schaffen, geprägt durch nachhaltiges Handeln und der Übernahme sozialer Verantwortung, tragen wir täglich dazu bei, die Welt ein Stückweit sicherer zu machen.«

Unsere Leitlinien

Die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen, steht bei uns immer im Fokus, sowohl bei der Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte als auch beim Support und der Kundenbetreuung auf allen Ebenen. Wir bieten unseren Kunden innovative und individuelle Lösungen auf technisch höchstem und aktuellem Niveau. Unsere Produkte erfüllen höchste Qualitätsansprüche.

Wir haben großes Vertrauen in unser kompetentes Team und bieten den einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Raum für selbstverantwortliches Handeln und persönliche Weiterentwicklung. Das schafft eine Atmosphäre, in der kreatives und effizientes Arbeiten miteinander quer durch alle Hierarchieebenen auf agiler Basis möglich ist. Dabei behalten wir die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Blick und bieten Aktivitäten zur Gesundheitsförderung an.

Bei uns haben alle Menschen die gleichen Chancen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Ethnizität, Herkunft, Religion oder sonstigen Unterschieden.

Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren innerhalb der planetaren ökologischen Grenzen sind absolut notwendig, um auch künftigen Generationen weltweit ein gesundes Leben in einer möglichst intakten Umwelt zu ermöglichen. Wir sind uns unserer Verantwortung als Unternehmen bewusst und hinterfragen und verbessern deshalb unsere Prozesse stetig im Hinblick auf Nachhaltigkeit. Im Rahmen unserer Möglichkeiten setzen wir Maßnahmen zum Klimaschutz um, unterstützen externe Nachhaltigkeitsprojekte und fördern das Umweltbewusstsein in unserem Team. Mit unserer Produktentwicklung fördern wir umweltfreundliche Technologien.  

Wir beachten die Menschenrechte und erwarten das auch von unseren Partnern. Unser Handeln orientiert sich an der Internationalen Menschenrechtscharta sowie der Erklärung der Internationalen Arbeitsorganisation über die grundlegenden Prinzipien und Rechte bei der Arbeit. Wir verurteilen Zwangsarbeit und Kinderarbeit und arbeiten nicht mit Partnern zusammen, die Zwangsarbeit oder Kinderarbeit praktizieren oder unterstützen.

Wir orientieren uns an der Genfer Konvention und distanzieren uns darüber hinaus von Unternehmen, die außerhalb des Grundgesetzes oder der EU-Grundrechtecharta agieren. Wir lehnen eine Zusammenarbeit von ECOS mit Herstellern sogenannter kontroverser Waffen (wie z.B. Streumunition, Antipersonenminen, Nuklearwaffen, biologische und chemische Kampfstoffe) ab.

Wir agieren fair und transparent und verurteilen jede Form der Korruption. Wir decken korruptes Handeln auf, wenn wir davon Kenntnis erhalten und sensibilisieren unsere Mitarbeitenden für mögliche Korruption.

Wir handeln in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften und Exportrichtlinien und lehnen gesetzes- und regelwidriges Verhalten grundsätzlich ab. Das erwarten wir sowohl von unserem Team als auch von unseren Partnerunternehmen.

Als IT-Security-Unternehmen hat Datenschutz für uns eine besondere Bedeutung. Datensicherheit ist eine wesentliche Spezifikation unserer Produkte. Wir entwickeln unsere Produkte stetig weiter, um höchste Datensicherheit zu gewährleisten.
Ebenso werden Daten von Kunden und Partnerunternehmen DSGVO-konform behandelt. 

Das macht ECOS aus!

Professionell

Seit über 20 Jahren focussiert auf IT-Security-Lösungen rund um den hochsicheren Fernzugriff und PKI

Hochsicher

ECOS Produkte sind BSI-zugelassen bis VS-NfD sowie NATO- und EU-restricted

Einzigartig

Wir bieten mobile, BSI-zugelassene Fernzugriffs-Lösungen für die Nutzung am Privat-PC an

Innovativ

Regelmäßige Auszeichnungen dokumentieren unsere kontinuierliche Innovationskraft im Bereich IT-Security

Unser Standort

Headquarter

Oppenheim

ECOS Technology GmbH
Sant' Ambrogio-Ring 13 a-b
D-55276 Oppenheim

E-Mail: info(at)ecos.de
Tel: +49 (6133) 939-0

Unsere Auszeichnungen: