Mitte März traf sich die IT-Branche auf der CeBIT in Hannover.


Die ECOS TECHNOLOGY GMBH war als Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand „Digitales Hessen“ des Hessischen Innenministeriums vertreten.  Unter dem Motto „we connect IT“ wurden hochinteressante Lösungen für die moderne Verwaltung präsentiert.
ECOS zeigte dabei innovative Produkte für sicheren Fernzugriff und Telearbeit, die sich für Behörden, Gemeinden und kommunale Einrichtungen gleichermaßen eignen, wie für den Einsatz in Unternehmen der Privatwirtschaft.

Sieger

Im Rahmen der CeBIT 2017 in Hannover erhielt ECOS als Sieger in der Kategorie IT-Security den Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand.

 

 

 

Sie finden uns auf folgenden VERANSTALTUNGEN:

 

20.-24.März 2017 | CeBIT | Hannover | Hessenstand in Halle 7

25.-27.April 2017 | ConhIT | Berlin |

26.-27. April 2017 | AFCEA | Bonn

17.-18. Mai 2017 | Memo Tagung | Munster

20. Juni 2017 | Cybersichereits-Gipfel | Frankfurt

20.-21. Juni 2017 | Zukunftskongress | Berlin

Vom 18.-20. Oktober 2016 präsentierte sich ECOS Technology als Aussteller auf der it-sa 2016 in Nürnberg. Die Fachmesse mit eingebundenem Kongress hat sich zu einer der weltweit bedeutendsten Veranstaltungen im Bereich der IT-Sicherheit entwickelt und wird vom internationalen Fachpublikum geschätzt.
Messebesucher konnten sich am Stand von ECOS über die neuesten Lösungen für den Fernzugriff und hochsichere Tele- und Notfallarbeitsplätze sowie den PKI Lösungen von ECOS informieren.

Geschäftsführer Gerald Richter präsentierte auf der Messe vor zahlreichen Besuchern, wie eine moderne PKI Lösung aussieht. Wer nicht live dabei sein konnte, findet hier den Link zur Aufzeichnung.

zum Vortrag

 

Neuvorstellung auf der Messe:

Auf der diesjährigen it-sa wurde erstmals seitens ECOS ein Focus auf die Verwaltung von Public-Key-Infrastrukturen (PKI) gelegt. Im Rahmen der Nürnberger IT-Security-Fachmesse in Halle 12.0 / Stand 622 präsentierten die Sicherheitsspezialisten der Firma unter anderem die kontinuierlich weiterentwickelte ECOS CERTIFICATE AUTHORITY APPLIANCE (CAA), die speziell für die Benutzer-Authentifikation konzipiert wurde.

Mehr erfahren

René Rühl begrüßt Brigadegeneral Traut auf dem ECOS Stand

Bei der Fachtagung „TagungsZeit“ und der dazugehörigen Fachmesse „MesseZeit“ vom 13. – 15. September 2016 an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr in Hamburg war die ECOS Technology im Einsatz, um den Bildungsexperten der Bundeswehr die neuesten Technologien bei Zugangslösungen für exteres Lernen näherzubringen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr erfahren wollen, welche Lösungen ECOS für die Fernausbildung bereithält.

 

Nach der Teilnahme als Aussteller am diesjährigen Zukunftskongress Staat & Verwaltung zieht ECOS Technology ein positives Resümee. Über 1.400 Fachbesucher aus der 1. und 2. Leitungsebene informierten sich auf der Leitveranstaltung für E-Government unter anderem über neue IT-Lösungen für die Modernisierung der Verwaltung. Am Stand der ECOS TECHNOLOGY GMBH sowie beim Fachvortrag "Modere Telearbeitsplätze im Behördenumfeld" wurden die pfiffigen ECOS Lösungen für den hochsicheren Fernzugriff auf Server und Webanwendungen präsentiert - eine kostengüstige, aber trotzdem hochsichere Alternative zu Behördennotebooks. 

Arbeitsplatz der Zukunft für Kommunal-, Landes- und Bundesbehörden

Die Universität Münster führte mit der MEMO-Tagung am 6. und 7. Juni erneut Anbieter von Modernisierungswerkzeugen aus Forschung und Praxis sowie Nachfrager aus der öffentlichen Verwaltung zusammen. Die Kommunikation zwischen den Beteiligten mit gleichen Problemstellungen und Problemlösern stand im Mittelpunkt der Tagung, bei der ECOS dem interessierten Fachpublikum die innovativen Lösungen rund um den hochsicheren Fernzugriff vorstelle.

 

 

Next Generation Remote ACCESS für Kommunale Einrichtungen

Vor Ort bei den kommunalen Einrichtungen war ECOS am 12. Mai in Boppard, um dem interessierten Fachpublikum die innovativen Lösungen beim hochsicheren Fernzugriff vorzustellen.

Bundeswehr - Arbeitsplatz der Zukunft

Unter diesem Motto stellte die ECOS TECHNOLOGY GMBH der Bundeswehr auf der diesjähigen AFCEA Fachtagung die innovativen Lösungen beim hochsicheren Fernzugriff vor. Über 2000 Besucher konnte die die AFCEA in diesem Jahr verzeichnen und ihren Stellenwert als führende Fachtagung unterstreichen.

Innovative ECOS Remote Access Lösungen für das GesundheitsweseN

Einen neuen Besucherrekord konnte die conhIT in diesem Jahr verzeichnen und ihren Stellenwert als europäisches Branchenereignis für das digitale Gesundheitswesen unterstreichen. Über 300 Aussteller aus dem In- und Ausland zeigten, wie IT die Gesundheitsversorgung begleitet und welche Innovationen die Systeme bereithalten. Vom 19.-21. April standen auf dem Stand vom ECOS Partner Arxes-Tolina, ECOS innovative Remote-Access Lösungen im Mittelpunkt, die das medizinische Personal und die Einrichtungen des Gesundheitswesens in puncto Sicherheit bei der Datenfernübertragung unterstützen.

Vertrieb
Deutschland, Österreich, Schweiz

Tel: +49 (6133) 939-200

Paul Marx
Geschäftsführung

Tel: +49 (6133) 939-0
E-Mail: sales(at)ecos.de