Zum Hauptinhalt springen

2-Faktor-Authentifizierung für Webanwendungen, Cloud Dienste, VPN-Zugänge & mehr

Sicher - einfach - flexibel

Jederzeit von überall auf zentrale Server-Infrastrukturen, wie Virtual Desktops, Terminalserver oder Webanwendungen zugreifen, ist heutzutage zur Selbstverständlichkeit geworden. Eine Absicherung der Zugänge per Benutzername und Kennwort reicht aber längst nicht mehr aus. Zu groß sind die Gefahren eines Ausspähens der Zugangsdaten und unbefugten Zugriffs auf Firmendaten

Die ECOS AuthenticationControlAppliance eignet sich für vielfältige Benutzer-Authenti­sie­rungs­aufgaben und kommu­niziert mit anderen Geräten oder Anwen­dungen über das RADIUS-Protokoll.

Als Verfahren der 2-Faktor-Authentifizierung werden sowohl Token, Software-Token, SMS oder E-Mail unterstützt. 

Vorteile der ECOS AuthenticationControlAppliance

2-Faktor-Authentisierung per E-Mail, SMS, OTP-Token oder Software-Token

Für Webanwendungen, Clouddienste, OWA, VPN-Zugänge, Citrix Gateway u.v.m.

Nutzbar an jedem beliebigen Endgerät (PC, Mac, iPad, Android…)

Ideal für einfache Sicherheitsanforderungen

2-Faktor-Authentisierung leicht gemacht

Sie interessieren sich für die Broschüre des Authentication Control Appliance?

Broschüre ansehen
Ein gelbes Fragezeichen vor vielen dunkelgrauen Fragezeichen

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular - wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Zum Kontaktformular
Technische Informationen zur Authentication Control Appliance
  • Virtuelle OTP-Appliance zur Installation unter VMWare, Citrix Hypervisor, Hyper-V, Oracle VirtualBox oder auf freigegebener Hardware
  • Authentisierungsserver für SafeNet® eToken PASS, eToken NG-OTP (nur OTP-Teil), Softtoken (App) und OTP per SMS
  • Authentifizierung gegen externen LDAP-Server
  • Authentifizierung gegen int. oder ext. RADIUS-Server
  • Vollständiger RADIUS-Server integriert
  • Umfangreiches Token Life-Cycle Management
  • SMS Versand via Internet Dienst oder SMS Gateway über RPC oder per E-Mail, angetriggert durch die RADIUS-Anfrage mittels Username und Passwort
  • Unterstützung der SMS-Dienste von Fax.de
  • Verzeichnis-Synchronisation der Benutzer mit Microsoft® ADS, Novell® eDirectory, CA® eTrust, Siemens® DirX, SUN® Directory, LDAP und weiteren Directories


Lizenzierung

  • ACA300    ECOS AuthenticationControlAppliance [Starter]
  • ACA310    ECOS AuthenticationControlAppliance [Professional], ab 100 User
  • ACA320    ECOS AuthenticationControlAppliance [Enterprise], ab 1.000 User


OUS User-Lizenzen für ECOS ACA
ZOT100 OTP-Erweiterungsmodul für ECOS SMA100

  • Authentisierungsserver für SafeNet® eToken PASS, eToken NG-OTP (nur OTP-Teil) und OTP per SMS
  • Authentifizierung gegen externen LDAP-Server
  • Authentifizierung gegen int. oder ext. RADIUS-Server
  • Vollständiger RADIUS-Server integriert
  • SMS Versand via Internet Dienst oder SMS Gateway über RPC oder per E-Mail, angetriggert durch die RADIUS-Anfrage mittels Username und Passwort
  • Unterstützung der SMS-Dienste von Fax.de


HA500 High-Availability Modul für ECOS ACA

  • Redundanter Betrieb von zwei oder mehreren Appliances
  • Für den Betrieb sind min. 2 Appliances + 2 HA500 erforderlich


Zu den Broschüren 

Sie interessieren sich für die ECOS AuthenticationControlAppliance oder haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!