Der ECOS MOBILE OFFICE STICK (MOS) ermöglicht einen hochsicheren, installationsfreien Zugang zu Citrix, Microsoft Terminalserver, VMware View/Horizon oder Webanwendungen.

Bei Heimarbeitsplätzen oder der Umsetzung von BYOD-Konzepten (Bring-your-own-device) wird somit eine perfekte Trennung zwischen der geschäftlichen und der privaten Nutzung des PCs sichergestellt.

Einfach

  • beliebiger Mac oder Win-PC
  • Installationsfrei
  • zentrale Konfiguration

Flexibel

  • beliebige Internetverbindung
  • sämtliche Software auf dem Stick

Sicher

  • Starke 2-Faktor Authentisierung
  • Application-VPN
  • Sandbox
  • Keine Spuren

Preiswert

  • Einfache Integration
  • Easy Enrollment
  • Zentrales Management
  • Supportarm

Hier erfahren Sie hier mehr, warum die ECOS Remote Access Lösungen auch Ihnen weiterhelfen werden.

  • Einfacher und sicher im Einsatz

    Mit dem ECOS MOBILE OFFICE STICK kann der Anwender von jedem beliebigen Windows-PC oder Mac auf Daten und Anwendungen im Unternehmen zugreifen.

    Die Nutzung ist völlig installations- und konfigurationsfrei und setzt keine Administrationsrechte voraus.

    Alle Sticks werden zentral konfiguriert, so dass der Anwender keine Eingabe von Verbindungsparameter für den Fernzugriff (Remote Access) vornehmen muss.
    Sämtliche Software, die der Anwender benötigt um eine sichere VPN-Ver­bindung aufzubauen und auf die vorhandene Terminalserver-Infrastruktur  oder Webanwendungen zuzugreifen, ist bereits auf dem Stick integriert.
    Nach erfolgreicher Authentisierung stehen Daten und Anwendungen des PC-Arbeitsplatzes in gewohnter Art und Weise zur Verfügung.

    Interessiert?

    Lernen Sie, wie Anwender des ECOS MOBILE STICK über die einfache Handhabung des Sticks berichten.

    Download Anwenderbericht

  • Flexibel

    Die Nutzung des ECOS MOBILE OFFICE STICK setzt ein Notebook oder einen PC mit Internetzugang voraus. Ob dieser im lokalen Netz eingebunden ist, oder über WLAN, UMTS, HotSpot oder gar eine Wählverbindung im Hotel genutzt wird, spielt keine Rolle.
    Sämtliche Software, die der Anwender benötigt um eine sichere VPN-Ver­bindung aufzubauen und auf die vorhandene Terminalserver-Infrastruktur  oder Webanwendungen zuzugreifen, ist bereits auf dem Stick integriert.

  • Sicher

    Der ECOS MOBILE OFFICE STICK dient als 2-Faktor-Authentisierung. Nach dem Prinzip „Haben und Wissen“ benötigt der Anwender sowohl seinen persönlichen ECOS MOBILE OFFICE STICK, als auch das zugehörige Passwort um sich zu authentisieren. Optional ist der Stick auch in einer Variante mit integrierter Smartcard erhältlich.
    Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen wird kein vollständiges VPN aufgebaut, sondern eine verschlüsselte Verbindung auf Anwendungsebene. Das heißt, nur die auf dem Stick integrierten Clients für Citrix oder Microsoft Terminalserver können die Verbindung nutzen - nicht aber Viren, oder sonstige Schädlinge.
    Die Ausführung der Software selbst erfolgt innerhalb einer Sandbox und damit abgeschirmt gegenüber möglicher Schadsoftware auf dem Gast-PC.
    Auf dem genutzten PC werden keine Spuren hinterlassen.

  • Preiswert

    Der ECOS MOBILE OFFICE STICK lässt sich sehr einfach in Ihre vorhandene IT-Infrastruktur integrieren.
    Über das Easy-Enrollment wird der Rollout-Prozess automatisiert. Alle Anwender erhalten einen identischen Stick, der erst mit Eingabe des persönlichen Aktivierungscodes personalisiert wird. 
    Über ein zentrales Management-Tool lassen sich Benutzer- und Zugriffsrechte auf Profilbasis verwalten.
    Durch die einfache Inbetriebnahme und die bequeme Nutzung wird der Supportaufwand auf ein absolutes Minimum reduziert.

Fordern Sie noch heute das kostenlose ECOS Demo-Kit an, um die Funktionen des ECOS MOBILE OFFICE STICK kennenzulernen !

Demo-Kit
anfordern

Vertrieb
Deutschland, Österreich, Schweiz

Tel: +49 (6133) 939-200